award-anmeldung


4. Joe Zawinul Award und Students’ Exchange 2017

Eine „once in a lifetime“-Chance für niederösterreichische MusikschülerInnen

Beschreibung:

Der Joe Zawinul Award ist ein Austauschprogramm für MusikschülerInnen, der von der Joe Zawinul Foundation For Achievement und der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen in Zusammenarbeit mit dem Musikschulmanagement Niederösterreich jährlich an niederösterreichische MusikschülerInnen vergeben wird. Ziel ist es, jungen Menschen die einzigartige Chance zu geben, auf den Spuren von Joe Zawinul musikalische Erfahrungen zu sammeln.

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind MusikschülerInnen zwischen 15 und 21 Jahren, die im Schuljahr 2016/17 an einer niederösterreichischen Musikschule gemeldet sind. Stichtag ist der 31. Januar 2017.
  • Alle Instrumente/Vocals sind zugelassen.
  • Die Bewerbung erfolgt in Form eines selbst gemachten Videos mit einer maximalen Länge von 10 Minuten. Professionelle Videos (von Auftritten im ORF oder anderen Fernsehsendern) sind nicht zulässig.
  • Die KandidatInnen müssen die ausgewählten Stücke selbst performen, dürfen aber auch von anderen MusikerInnen begleitet werden.

Anforderungen:

  • Zwei Vortragsstücke freier Wahl. Eigenkompositionen werden höher bewertet. Die vorgetragenen Stücke müssen nicht aus dem Genre Jazz kommen.
  • Am Beginn des Videos kurze (ca. eine Minute) Vorstellung in englischer Sprache. Diese sollte den Namen, die Schule, die musikalischen Ziele für die Zukunft und die Gründe für die Teilnahme am „Joe Zawinul International Student Exchange Program 2017“ beinhalten.
  • Am Video dürfen nur die KadidatInnen zu sehen sein (keine BegleitmusikerInnen).

Jury:

Eine österreichische (http://zawinulfoundation.org/austrian-awards-jury/) und eine amerikanische (http://zawinulfoundation.org/board-of-directors-3/) Jury werden zur Ergebnisfindung herangezogen.

Bewertung:

Bewertet wird die künstlerische Gesamtleistung nach folgenden Kriterien:

  • Kreativität
  • Interpretation
  • Performance
  • Originalität
  • Instrumentale/Vokale Technik
  • Groove
  • Inhalt und Text bei SängerInnen

Die künstlerische Qualität des Videos wird nicht bewertet. Die österreichische Jury vergibt Punkte für die angegebenen Kriterien. Die Videos der 10 KandidatInnen mit den meisten Punkten werden an die amerikanische Jury gesendet, die nach dem gleichen Punktesystem abstimmt. Die ersten drei Plätze werden aufgrund der vergebenen Punkte beider Jurys ermittelt.

Anmeldung:

Die Bewerbungsunterlagen bitte an folgende Adresse senden:
Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen
Jubiläumsstraße 23, 2352 Gumpoldskirchen

  • Einreichfrist ist der 31. März 2017 (Datum des Poststempels)
  • Anmeldeformular und Informationen auch unter
    www.joezawinul-musikschule.com
  • Die Bewerbung ist nur mit ausgefülltem Anmeldeformular und ausgefülltem Haftungsausschluss gültig.
  • Die Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen und der Anforderungen kann den Ausschluss vom Wettbewerb zur Folge haben.

Preise:

1. Preis:

12-tägiger Musik- und Kulturaufenthalt in Los Angeles von 14. bis 27. Juli 2017 im Haus von Anthony Zawinul, Instrumental- und Ensembleunterrichtsstunden bei erstklassigen Musikern, sowie ein reichhaltiges Kulturprogramm.
Der Preis umfasst die Flugkosten sowie ein „Taschengeld“ in der Höhe von € 500,-.
Gesamtwert: ca € 2.000,-

2. Preis:

1 Semester Ausbildung im VMI (Vienna Music Institute):
1x INDIVIDUELLER EINZELUNTERRICHT über die Dauer von einem Semester
45 Minuten Einzelunterricht pro Woche im Wert von EUR 650,00
und/oder
1x IMPROVISATIONSKURS über die Dauer von einem Semester
90 Minuten Gruppenunterricht pro Woche im Wert von EUR 220,00
und/oder
1x THEORIE- UND GEHÖRBILDUNGSKURS über die Dauer von einem Semester
90 Minuten Gruppenunterricht pro Woche im Wert von EUR 220,00
und einen
Warengutschein der Firma Klangfarbe im Wert von € 300,-
Gesamtwert: € 1.090,-

3. Preis:

1 Aufnahmetag im „Mushroom Studio“ (in Pinkafeld, Bgld.), einem der besten Tonstudios Österreichs, in dem seit den 80-ern alle Künstler aufgenommen haben, die Rang und Namen haben, unter anderen auch Joe Zawinul selbst.
Wert: € 700,-
und einen
Warengutschein der Firma Klangfarbe im Wert von € 200,-
Gesamtwert: € 900,-

Die Übergabe der Preise erfolgt im Rahmen der Z-Award Ceremony 2017
am Samstag, dem 13. Mai um 16 Uhr
 im Jazzclub „Porgy & Bess“,
Riemergasse 11, 1010 Wien

Eintritt frei!

 

Kontakt und Information:

Joe Zawinul Musikschule
Leiter: Andreas Tieber
0664/3124090
office@musikschule.gumpoldskirchen.at
www.joezawinul-musikschule.com/zawinul-foundation

http://zawinulfoundation.org/

 

Informationen und Formulare zum downloaden:

Anmeldeformular_JZA_2017_2.pdf

Ausschreibung

zffa-exchange-student-waiver_2017

In Zusammenarbeit mit:musikschul-management