Hallo! Ich komme aus Japan! – Was für ein Bild habt Ihr jetzt von mir? Bin ich fleißig, ruhig, ernst und habe keinen Humor? Stimmt nicht unbedingt! Ich erzähle einfach mal kurz über mich… 😉

Ich bin in Osaka, wo es gutes Essen und sehr viele humorvolle Leute gibt, geboren – Also, ich bin wahrscheinlich keine „typische“ Japanerin, wie die meisten von Euch denken! Dort hatte ich mit 2,5 Jahren meinen ersten Klaviergruppenunterricht. Nach einigen Jahren sind wir nach Nara gezogen und ich habe mit 5 Jahren meinen ersten Einzel- Klavierunterricht bekommen. Dann habe ich immer sehr fleißig Klavier geübt und an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen und gewonnen. Zwar war ich damals „alleine am Klavier als „Pianistin“, hatte aber viele Freunde und viel Freude in der Schule und im Kendo* Verein. (*ein japanischer Schwertkampf, wie ihn Samurai erlernten)
Später habe ich in Kyoto Klavier studiert. Hier habe ich zum ersten Mal auch andere Instrumente näher kennen gelernt, indem ich mit ihnen gemeinsam musiziert habe. Es hat mir so unglaublich viel Spaß gemacht, wie ich ihn davor noch nie am Klavier hatte! Ich war dann neugierig, wie die anderen Instrumente funktionieren, welche Literatur es gibt usw. und habe SängerInnen und alle Orchesterinstrumente korrepetiert. Streichinstrumente haben mich besonders fasziniert, deshalb habe ich mir selbst begonnen, Violine zu lernen. Seitdem ist das Geigen- und Bratschenspiel mein schönstes Hobby!
Da ich damals eine bulgarische Pianistin als Lehrerin hatte, wollte ich unbedingt einmal nach Europa gehen und lebe nunmehr seit 2010 sehr glücklich in Wien!!
Durch meine Erfahrungen weiß ich, wie schön die Musik und das Erlernen eines Instruments sein könnten und möchte es meinen SchülerInnen auch genauso vermitteln!
Ich freue mich sehr auf alle, die ich in Gumpoldskirchen kennenlernen werde!!!
Ach ja, wenn ich mich nicht gerade mit Musik beschäftige, koche ich sehr gerne und liebe das Reisen, wobei letzteres bei mir oft mit Konzerten zu tun hat 😊

–Ausbildung–
seit 2017 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, IGP Master
2010 – 2016 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, IGP Bachelor
2006 – 2010 Doshisha Women’s College of Liberal Arts, Konzertfach Klavier, Kyoto, Japan
2003 – 2006 Tomigaoka Gymnasium, Nara, Japan

–Berufliche Erfahrung—
Klavierlehrerin, Korrepetitorin in den verschiedenen Klassen und bei zahlreichen Kursen, Ballettkorrepetitorin, Musikkundelehrerin, Orchesterpianistin

–Sonstige musikalische Erfahrung–
Februar 2017 Konzert in „Le Théâtre“ in Le Puy (Frankreich)
August 2016 Konzert beim 9. Kammermusik Festival Schloss Laudon
Juli 2016 Konzert im ArtAtelier Oradea (Rumänien)
Juni 2016 Konzert im koreanischen Kulturinstitut in Budapest
2014/15 CD mit Georg Hamann (Viola) „Englische zeitgenössische Musik“
seit 2013 Mitglied des Wiener Jeunesse Orchesters
seit 2012 Konzerte im Arnold Schönberg Center und der Österreichischen Nationalbibliothek mit Werken von Schönberg, Eisler, Schulhoff, Pisk, Britten.
Zahlreiche weitere Konzertauftritte in ganz Österreich, Italien und Japan als Solistin und Kammermusikerin.