Unsere Musikschule nahm heuer mit zwei Trios der Gesangsklasse von Mag. Marlene Distl an der Landesausscheidung des größten österreichischen Musikwettbewerbes teil:
Das Ensemble „Dreimäderlhaus“ der Altersgruppe II (12-13 J.), bestehend aus Teresa Baar, Sophie Forstreiter und Veronika Perny, bot ein buntes Programm von Mozart und Schubert bis zu Volksmusik und Irving Berlin, während das Ensemble „Dreiklang“ der Altersgruppe IV (16-17 J.) mit Angelika Pecha, Carla Triebnig und Johanna Weiss  die Jury mit Werken u.a. von W.A. Mozart, A. Dvorak, B. Britten beeindruckten.
Beide Formationen wurden jeweils mit einem ersten Preis gewürdigt und sind berechtigter Weise sehr stolz auf diese Platzierungen und natürlich auch auf ihre so engagierte Lehrerin.